Eine der größten Hürden beim Lesen lernen ist das flüssige Lesen. Viele Kinder haben Schwierigkeiten, die einzelnen Silben in angemessener Geschwindigkeit zu lesen. In der Folge sind sie nicht in der Lage, Texte sinnentnehmend zu lesen und reagieren darauf häufig mit Leseverweigerung.
Leseverweigerung führt dazu, dass freiwillig NICHT gerne gelesen wird. Ein fataler Teufelskreis beginnt. 😵🤯🥴
Doch es gibt einen Weg aus dem Teufelskreis heraus.🙌
In meinem 60 min. Workshop „BLITZLESER“ am 29.05.2024 von 18:30 bis 19:30 Uhr möchte ich dir zeigen, wie du deinem Kind helfen kannst, Wörter in Texten flüssiger und schneller zu lesen.
Die Leseflüssigkeit ist DIE VORAUSSETZUNG für das Verstehen von Texten.
Ohne das verstehende Lesen ist dein Kind nicht in der Lage, auch in anderen Fächern dem Unterricht zu folgen und sich daran zu beteiligen. ❗ Kinder, die nicht flüssig lesen, haben meist noch zu sehr mit der Lesetechnik zu kämpfen, d.h. sie sind noch zu sehr mit dem buchstabenweisen Erlesen von Wörtern beschäftigt. Dies allein ist für das Arbeitsgedächtnis deines Kindes schon sehr herausfordernd und kann das Verstehen von Texten behindern. Ziel sollte es also sein, das Lesen von Wörtern Schritt für Schritt zu automatisieren und damit eine Erhöhung der Lesegeschwindigkeit sowie eine Verbesserung der Leseflüssigkeit zu erreichen.
Wenn auch dein Kind noch zu langsam liest und Wörter und Texte nicht versteht, ist dieser Workshop genau das Richtige!
💎💎💎
Der Workshop dauert 60 Minuten mit anschließender Fragerunde. Hier kannst du offene Fragen zum Thema stellen und dir Hilfestellung für den Lesealltag mit deinem Kind holen. Wenn du nicht Live dabei sein kannst, steht dir im Anschluss an den Workshop die Aufzeichnung für 4 Wochen❗ zur Verfügung.
Auf die Materialien hast du lebenslangen Zugriff.❗
Hier kannst du dich anmelden:
Ich freue mich auf dich.
❤Grüße
Fatima